Moderne Fahrzeugtechnik

Steigern Sie Ihre Kompetenz in der Fahrzeugtechnik!

Erweitern Sie Ihr Wissen über moderne Fahrzeugtechnik mit unserem CZV-anerkannten Kurs. Lernen Sie die neuesten Entwicklungen und Anwendungen in der Fahrzeugtechnologie kennen, um sicher und effizient auf den Strassen unterwegs zu sein.

Warum dieser Kurs ?

  • Aktuelles Wissen: Bleiben Sie informiert über die neuesten Entwicklungen und Trends in der Fahrzeugtechnik.
  • Praxisorientiertes Lernen: Durch praktische Beispiele können Sie das Gelernte sofort anwenden.
  • Sicherheit und Effizienz: Erfahren Sie, wie moderne Sicherheitssysteme und alternative Antriebstechnologien Ihre Arbeit sicherer und effizienter machen.
  • Berufliche Weiterentwicklung: Stärken Sie Ihre Kompetenzen.

Veranstaltungsort: SBTL.ch GmbH Delfterstrasse 10, 5004 Aarau

Zeit: 08.00 Uhr bis 16.45 Uhr

Dauer: Ein intensiver Tag mit 7 Stunden lehrreichem Programm.

Verpflegung: Alkoholfreie Getränke und Zwischenverpflegung sind im Kursgeld inbegriffen. 

  • Motor Bauarten und Funktionsweise: Erfahren Sie alles über verschiedene Motortypen und deren Arbeitsweise.
  • Alternative Antriebstechnologien: Lernen Sie die neuesten Entwicklungen in Elektro- und Hybridantrieben kennen.
  • Moderne Sicherheitssysteme: Verstehen Sie die neuesten Sicherheitsfeatures und deren Anwendung.
  • Druckluftbremsanlage: Vertiefen Sie Ihr Wissen über den Aufbau und die Funktion von Druckluftbremssystemen.
  • Abfahrtskontrolle: Erlernen Sie die korrekte Durchführung von Abfahrtskontrollen zur Sicherstellung der Fahrzeugsicherheit.

Alle Kursunterlagen sind im Preis enthalten. 

Christian Kister, Kraftfahrzeugmechaniker, Berufskraftfahrer, SVEB-1 Kursleiter

  • Verständnis alternativer Antriebstechnologien: Sie lernen, wie alternative Antriebe funktionieren und eingesetzt werden.
  • Kenntnis moderner Sicherheitssysteme: Sie können die neuesten Sicherheitsfeatures in Fahrzeugen identifizieren und anwenden.
  • Wartung und Diagnosefähigkeiten: Sie werden in der Lage sein, präventive Wartungsmassnahmen durchzuführen und Diagnosetools zu verwenden.

Dieser Kurs richtet sich an Berufschauffeure von schweren Motorfahrzeugen, LKW- und Busfahrer, Disponenten, Betriebsleiter Transport sowie an alle, die eine CZV-Weiterbildung benötigen. Ideal für selbstständige Fahrer und Vertragsfahrer in der Schweiz.

Blogbeitrag: Wie Unternehmen von vorausschauender Instandhaltung profitieren können

Unternehmen in der Transportbranche setzen auf Predictive Maintenance, um ihre Flotten effizient zu warten und Ausfallzeiten zu minimieren. Diese vorausschauende Wartungsmethode basiert auf der Analyse von Daten und dem Einsatz fortschrittlicher Technologien wie maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz.